Alexander Grinberg,

Komponist

Foto: Vitalis Jasenas

Literatur

Djatschkowa, Elena: Feine Musik von Alexander Grinberg. In: Einikait, 1996. Nr. 1-2 (russ).

Djatschkowa, Elena: Spiel nach Regeln. In: Musyka, 1997. Nr. 1 (ukr).

Garmel, Oxana: Labyrinthe der Federzeichnung von A. Grinberg: Autokommentar als Code der Komposition. In: Wissenschaftliches Informationsblatt der Nationale Tschaikowski Musikakademie der Ukraine, Bd 27. Kiew: Kiewer Glière Musikfachhochschule, 2003. S. 208-216 (russ).

Lantsuta, Lesya: Grinberg, Oleksandr, in: The new Grove Dictionary of Music and Musicians [in twenty-nine volumes] / ed. by Stanley Sadie - 2. ed.. - London: Macmillan, p. 426.

Misitowa, Adila: Zahlenmagie in Werken von A. Grinberg. In: Wechselwirkungs- probleme der Kunst, Pädagogik und Bildung. Bd. 11. Charkow 2003. S. 276-286 (russ).

Misitowa, Adila: Zahlensymbolik in Mantras von A. Grinberg. In: Entwicklung der Innovationsprozesse in Bildungsanstalten. Bd. 1. Charkow 2003. S. 289-302 (russ).

Misitowa, Adila: Klangwege neuer Generation der Charkower Komponisten. In: Informationsblatt der Charkower Staatsakademie für Design und Künste, Nr. 10. Charkow 2005. S. 39-59 (russ).

Misitowa, Adila: Rhythmus als Konstruktions- und Bedeutungsidee in Werken von A. Grinberg. In: Metrorhythmus-2. Kollektivmonographie. Hrsg. von I. Judkin. Kiew: Nationale Akademie der Wissenschaften, 2005. S. 76-82 (russ).

Nikolajewskaja, Julia: Symbole der Zeit von A. Grinberg: zur Problem der Symbolisierung in der zeitgenössischen Musik. In: Aktuelle Probleme der Musik- und Theaterkunst. Charkow: Charkower Universität der Künste, 2000. S. 56-61 (ukr).

 

 

Letzte Aktualisierung: 28.11.13
© 2008-13, Alexander Grinberg